Montag, 14. September 2015

#55 Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser?

"Also, was wäre denn ein besserer Deal für dich?" fragt er. "Schaust du Game of Thrones?" lenke ich gekonnt vom Thema ab. "Nein, leider, ich hänge noch bei The Walking Dead fest." antwortet er. "Die Serie ist gut, ich bin zwar erst bei Staffel zwei, aber ich liebe sie." erwidere ich. "Und du lenkst schon wieder vom Thema ab." ermahnt er mich. Unglaublich das er es immer wieder bemerkt. Ich hab mal gelesen, dass wenn sich dein Gegenüber leicht vom Thema und seiner eigentlichen Frage zu dir ablenken lässt, ist er nicht sehr interessiert an dir und redet lieber über sich selbst. Seit dem ich  das weiß erwische ich mich immer wieder dabei zu testen ob sich mein Gegenüber wirklich für mich interessiert oder einfach aus Höflichkeit Interesse zeigt oder eben versucht mir etwas vorzumachen. Was denkt ihr wie oft ich letzteres bemerkt habe. Ich bin immer wieder überrascht wenn jemand nicht (!) durch meinen heimlichen Test fällt...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen